Ensemble Tres Morillas

  

Ensemble Tres Morillas

Das „Ensemble Tres Morillas“ wurde 2016 gegründet und benannte sich nach dem berühmten Lied „Tres Morillas m‘enamoran“ aus der Sammlung Cancionero de Palacio (15./16.Jh). Darin wird anschaulich die convivencia der Religionen und Kulturen im mittelalterlichen Spanien beschrieben. Und so ist es ein Anliegen des Ensembles diese Vielfalt künstlerisch erklingen zu lassen.

Sopran, Kastagnetten und Tamburin: June Telletxea 
Laute, Theorbe und Gitarren: Max Hattwich
Barockcello und Cello Piccolo: Julia Kursawe 

Programme: 

Tonos Humanos

¡Ay que sí, Ay que no!

Ríu Ríu Chíu

2021 – gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa für Wiederaufnahme des Programms Tonos Humanos

22. 8. – Tonos Humanos
Dorfkirche Blankenfelde Berlin

26. 8. – 19 + 20 Uhr Navarra
Siechenhauskapelle, Siechenhausstr. 4, 16816 Neuruppin, Karten: 03391 398844

27. 8. – 18 + 19:30 Uhr – Tonos Humanos
Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55, 12165 Berlin, Karten 15,- (erm. 10,-) vor Ort

Archiv